Yamaha präsentiert Worldcrosser Konzeptmodell auf der Intermot 2010

Yamaha Worldcrosser

Yamaha präsentiert Worldcrosser Konzeptmodell auf der Intermot 2010

Veröffentlicht am:

YAMAHA inspiriert Abenteuer-Reisende mit dem Konzeptmodell Super Ténéré Worldcrosser

YAMAHA inspiriert Abenteuer-Reisende mit dem Konzeptmodell Super Ténéré Worldcrosser

Das Yamaha Konzeptmodell XT1200Z Super Ténéré WORLDCROSSER* wurde speziell für die beiden wichtigsten europäischen Messen, die INTERMOT und die EICMA entwickelt. Der WORLDCROSSER ist ein Konzeptbeispiel für eine neue Dimension von Motorrädern im Abenteuer-Reise-Segment.

Der Super Ténéré WORLDCROSSER zeigt Globetrottern neue Wege für Reisen rund um die Welt auf. Ausgestattet mit einer Reihe von exklusiven und leichten Fahrwerkskomponenten bietet dieses Motorrad alles, was der ambitionierte Abenteuer-Reisende braucht, wenn er die weit entlegenen Zipfel der Welt erobern möchte.

Die Entwicklung des WORLDCROSSERS unterstreicht die wahre Bestimmung der XT1200Z Super Ténéré. Durch Hinzufügen von einigen speziellen Komponenten und durch den Ersatz einiger Standardteile entstand dieses robuste Abenteuer-Reisemotorrad, das sicherlich eines der aufregendsten Off-Road-Motorräder ist.

*Der Yamaha WORLDCROSSER ist ein reines Konzeptmodell. Es soll Abenteuer-Reisende inspirieren und wird nicht in Serie gefertigt.

Zurück nach oben